Aufrufe
vor 2 Jahren

April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao

  • Text
  • Azoren
  • Kanaren
  • Inseln
  • Curacao
  • Airberlin
  • Berlin
  • Topbonus
  • Dubrovnik
  • Mallorca
  • Oneworld
Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des airberlin magazins mehr über die Facettenvielfalt Curaçaos, über außergewöhnliche Wanderrouten auf den Kanarischen Inseln und entdecken Sie mit uns Kroatiens Weltkulturerbe, Dubrovnik.

12 Dubrovnik

12 Dubrovnik airberlin magazin 4 / 2015 über. Im goldenen Zeitalter der Republik Ragusa im 15. und 16. Jahrhundert besaß die Stadt die drittgrößte Handelsflotte des Mittelmeers. Sie trieb Handel bis nach Kleinasien und wurde reich mit Schiffsbau, ihrem Salzmonopol sowie dem Export von Silber aus bosnischen und serbischen Minen. Das kosmopolitische Ragusa war ein Hongkong des Westens und sein Erfolg beruhte auf geschickter Diplomatie, nicht auf Waffengewalt. Seine Handelsinteressen vertraten mehr als 70 Konsulate in aller Herren Länder. 5.000 Matrosen befuhren auf 160 Handelsschiffen der Stadt die Weltmeere. „Bei verschlossenen Türen müssen wir schwelgen, dass Türken und Venezianer nicht merken, wie reich wir sind“, machte Achim von Armin einen treffenden Vers auf Ragusa. An die Heldentaten der Seefahrer Ragusas wird man beim Hafenbummeln an der Kaimauer erinnert. Zwei von ihnen segelten mit Columbus und entdeckten Amerika. Der steinerne Bug der Festung Sveti Ivan bewacht den Hafen. Tausend Jahre Stadtgeschichte hat er geprägt, die im Meeresmuseum wieder lebendig wird – ein lohnender Besuch. Wieder auf der Straße empfängt einen lebhaftes Stimmengewirr. Es ist das geschäftige Treiben des Grünmarkts (Gundulićeva poljana) vor der Kathedrale, voller frischer Farben und leckerer Gerüche, die unweigerlich Appetit machen. Ich lasse mich für ein Glas roten Dingać und eine Portion Pršut, dalmatinischen Schinken, im jüngst eröffneten Café „La Bodega“ nieder. Vom vierten Stock hat man einen guten Blick auf den Luža-(Logen-) platz. Hier, im einstigen Machtzentrum der Handelsstadt vor dem Sponza-Palast, feilschen heute Touristen unter dem strengen Blick der Statue des Orlando um Kunsthandwerk: Spinnwebenzarte Spitzendeckchen von der kroatischen Insel Pag sind immer begehrt. Das Herz der Altstadt: der Luzaplatz mit Sponza- Palast und Uhrturm (links). The heart of the old town: Luza Square with the Sponza Palace and the clock tower (left).

airberlin magazin 4 / 2015 13 WIR SUCHEN INTERNATIONALE FRANCHISE- UND MASTERFRANCHISE-PARTNER Wenn das Blau der Berge in das Blau des Meeres übergeht: Dämmerungsstimmung von Dubrovniks Hausberg Srd aus gesehen. When the blue of the mountains merges into the blue of the sea: twilight view from Srd Hill above Dubrovnik. Im Rektorenpalast am südlichen Ende der Altstadthauptstraße Stradun treffen die Baustile der Jahrhunderte aufeinander: Ein gotisches Bauwerk, dessen im Barock entstandenes Treppenhaus mitten in die Geschichte führt – ins historische Museum der Stadt, das den häuslichen Alltag Ragusas zeigt: Trachten, Gemälde, Möbel. Wer es noch geschichtlicher mag, lässt sich am nördlichen Ende der Stradun in der drittältesten Apotheke Europas kurieren. Sie hat seit 1317 im Franziskanerkloster geöffnet. Aus der Kühle des Klosters wieder auf der Stradun glänzen die Steine golden im Abendlicht, seit Jahrhunderten spiegelblank Sichern Sie sich einen der besten Standorte weltweit. Eröffnen Sie Ihren eigenen Immobilien-Shop: Ibiza Mallorca Valencia Marbella Barcelona Sevilla Teneriffa Gran Canaria Lanzarote Fuerteventura Faro Lissabon Marrakesch Lago Maggiore Mailand Gardasee Sardinien Malta Kreta Rhodos Zypern Paris Nizza Cannes Zagreb Split Istanbul Bodrum Amsterdam Brüssel London Zürich Wien Dubai und weitere auf Anfrage Ansprechpartner: Herr Lars Pfeiffer E-Mail: l.pfeiffer@von-poll.com Telefon: +49 (0)69 - 95 11 79 0

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.