Aufrufe
vor 1 Jahr

April 2016 airberlin magazin - Wild auf Wasser

  • Text
  • Airberlin
  • Mallorca
  • Berlin
  • Fouquet
  • Bosch
  • Topbonus
  • Oneworld
  • Airways
  • Loryc
  • Etihad

Der Promi Unser VIP des

Der Promi Unser VIP des Monats / Hot right now SAM RILEY ILLUSTRATIONEN VON DAVID M. BUISAN INTERVIEW VON DIETER OSSWALD Längst erkennen nicht mehr nur Fans der Band Joy Division Sam Rileys Gesicht. Seit er in Control (2007) deren Sänger spielte, war der britische Schauspieler etwa an der Seite von Viggo Mortensen und Kristen Stewart als cooler Aussteiger On the Road. Nun erledigt er Untote in Stolz und Vorurteil & Zombies, ab diesem Monat in den deutschen Kinos. Inzwischen lebt Sam Riley mit seiner Partnerin Alexandra Maria Lara in Berlin, wo er mit uns über starke Frauen und die Vorzüge seiner Wahlheimat sprach Actor Sam Riley first caught the eye in Control, a 2007 biopic about Joy Division’s lead singer Ian Curtis. He turned up in southern England’s criminal underworld in the thriller Brighton Rock, before playing a cool dropout in On the Road alongside Viggo Mortensen and Kristen Stewart. Now, the star, who’s married to German actress Alexandra Maria Lara, is taking on the undead in Pride and Prejudice and Zombies, released in German cinemas this month Der Regisseur von Stolz und Vorurteil & Zombies Burr Steers hat Sie als den „britischen Belmondo“ bezeichnet… Wirklich? Toll! Ich habe ihn für dieses tolle Kompliment schließlich auch bezahlt (lacht). Pride and Prejudice and Zombies director Burr Steers describes you as the “British Belmondo” Really? Great! I paid him for that nice compliment (laughs). In dem Film legen Sie sich mit Zombies an – glauben Sie, dass es Untote wirklich geben könnte? In Haiti ist man von der Existenz von Zombies überzeugt – das sehe ich völlig anders. Allerdings glaube ich manchmal schon, dass ich einen Schutzengel habe. You take on zombies in the film. Do you believe zombies really could exist? In Haiti they’re convinced that zombies exist but I don’t see it. Although, I do believe that I’ve got a guardian angel sometimes. Die Bücher von Jane Austen gelten als Prototypen der Romantik. Wie romantisch würden Sie sich einschätzen? Ich habe hoffentlich meine romantischen Momente – aber ich bin Brite und kein Italiener. Wir Engländer haben einen ziemlich guten Sinn für Humor, was mir sehr wichtig ist. Jane Austen’s novels are considered a prototype for romance. How romantic would you say you are? I hopefully have my romantic moments, but I’m British, not Italian. We English have a pretty good sense of humour, which is very important to me. Ihre Figur des Mister Darcy schlägt Frauen. Das ist nicht ganz die feine englische Art… Stimmt, allerdings bin ich nicht aggressiv, sondern ich verteidige mich nur. Und weil die Frauen in diesem Film stärker sind, verliere ich obendrein den Kampf. Your character Mr Darcy hits women. That’s not really the refined English way, is it? True, although I’m not aggressive. I’m just defending myself. And because the women in this film are stronger, I end up losing the fight. Was sagt Ihre Ehefrau Alexandra Maria Lara dazu? Sie hat gelacht – denn wie kann ich auf JE LLY LONDON

DER PROMI / HEIKE MAKATSCH 23

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
airberlin
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
airberlin
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
airberlin
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
airberlin
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
airberlin
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao
airberlin

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.