Aufrufe
vor 2 Jahren

August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek

  • Text
  • See
  • Prag
  • Piemont
  • Mbarek
  • Airberlin
  • Magazin
  • Berlin
  • Topbonus
  • Canyoning
  • Mallorca
  • Flights
  • Oneworld
  • Airways
Erfahren Sie in der August-Ausgabe mehr über Filmstar Elyas M'Barek. Reisetipps erhalten Sie für Münchens Süden, Prag, Piemont und die besten Open Air Locations in Berlin.

40 Berlin extra

40 Berlin extra airberlin magazin 8 / 2015 Landwehrkanal: Berlins lässige Stube Zwischen der U-Bahn Hallesches Tor und der Einmündung des Kanals in die Spree (nahe U-Bahn Schlesisches Tor) ist janz Berlin unterwegs. Laufen: Rund acht Kilometer macht, wer unterhalb des Halleschen Tors startet und auf Bahnseite gen Osten trabt. Lauschig grün geht es bis zum Ende des Paul-Lincke-Ufers. Gleich nach dem Knick rechts abbiegen, dem Wasser folgen und am Ernst-Heilmann-Steg den Kanal überqueren. Rechts halten und auf dem Ex-Mauerstreifen die Treptower Brücke passieren. Dahinter rechts und zurück Richtung Hallesches Tor. Boule spielen: Prima Gratisspaß – die Bouleplätze am Paul-Lincke-Ufer 13. Picknick und Kugeln mitbringen, bei gutem Wetter täglich bis 22 Uhr. Einkehren: „Pavillon am Ufer“: Outdoor-Tagesbistro mit leckeren Waffeln (Ecke Glogauer Straße). Landwehr Canal: Berlin’s cool “living room” The whole of Berlin is on the move between the Hallesches Tor subway station and where the canal joins the Spree river (near the Schlesisches Tor subway stop). Running: Starting below the Hallesches Tor and heading east gives a leafy and quiet 8 kilometre route to the end of the Paul-Lincke-Ufer. Turn right just after the bend, following the water, and cross the canal on the Ernst-Heilmann-Steg. Keep to the right and pass the Treptower Bridge on the route of the Berlin wall. Then go right again and return in the direction of Hallesches Tor. Boules: The courts at 13 Paul-Lincke-Ufer provide great fun for free. Bring your own picnic and balls, open daily until 10 pm in good weather. Refreshments: The “Pavillon am Ufer” outdoor daytime bistro has delicious waffles (corner of Glogauerstrasse).

airberlin magazin 8 / 2015 41 Tiergarten: Ausatmen in der grünen Lunge Sporteln im rund 200 Hektar großen Berliner Traditionspark ist zugleich Sightseeing. Laufen: Los geht’s am Brandenburger Tor Richtung nördlicher Teil des Tiergartens und Siegessäule. Anschließend Richtung Neuer See (Einkehrmöglichkeit im Café am Neuen See) – zurücklaufen zum Brandenburger Tor parallel zur Tiergarten-, Lennéund Ebertstraße. Skaten: Geht prima auf dem Bremer Weg, südlich längs der Straße des 17. Juni. Er startet asphaltiert gegenüber dem Brandenburger Tor und reicht bis zur S-Bahn Tiergarten. Tiergarten park: Berlin’s green lung Combine exercise with sightseeing in Berlin’s historical park covering over 200 hectares. Running: Starting from the Brandenburg Gate, head towards the northern part of the park and the Victory Column. Continue towards the Neuer See (perhaps with a stop-off in the café there) – then run back to the Brandenburg Gate parallel to Tiergartenstrasse, Lennéstrasse and Ebertstrasse. Skating: The Bremer Weg, just to the south of Strasse des 17. Juni, is great for skating. The asphalted path starts opposite the Branden burg Gate and runs all the way to the Tiergarten S-Bahn stop. Anzeige Das Erlebnisrestaurant in Berlin Wo die Oberbaumbrücke, Berlins längste und schönste Brücke, die Spree überquert und die Bezirke Friedrichshain und Kreuzberg miteinander verbindet, befindet sich das Erlebnisrestaurant Pirates Berlin. Unmittelbar an der Spree und in direkter Nachbarschaft des wohl bedeutendsten Tourismus-Magneten Berlins, der „East Side Gallery“, und der hochmodernen „Mercedes Benz Arena“ erwartet das Pirates Berlin auf vier Etagen seine Gäste. Auf dem rund 3.000 Quadratmeter großem Gelände mit eigenem Schiffs anleger haben Restaurant, Diner Room, Club und Strandbar ihren Platz. Zusätzlich steht eine Etage für Veranstaltungen jeder Art bereit. Ob Tagung, Workshop, Firmen- oder Geburtstagsfeier, Hochzeit oder Event: Das Pirates Berlin ist der passende Ort für Veranstaltungen von 50 bis 1.500 Personen. Die Crossover-Küche von Küchendirektor Erik Arndt bietet Fusion Food aus aller Welt. Kulinarische Küchenschätze von Seafood bis Burger, von Pizza bis Pasta lassen sich im Gastraum des Pirates Berlin oder auf der großen Terrasse mit Spreeblick genießen. Dazu gibt es eine ausgesuchte Weinund Cocktailkarte. Freitag- und Samstagabend wandelt sich das Restaurant in eine coole Cocktailbar und wird Teil des Pirates Club. Ab 23.30 Uhr heißt es dann „Dinner & Dance“ mit DJ und Lounge- Atmosphäre. Während des Sommers empfängt der Captains Beach Besucher und Sonnenhungrige. Feinster Sand, handgefertigte Strohschirme, echte Palmen, gemütliche Daybeds, Liegestühle, Dancefloor und Beachbars wollen dann erobert werden. Mühlenstr. 78-80 • 10243 Berlin – Friedrichshain Tel +49(0)30/97002414 www.piratesberlin.com • www.berliner-eventlocation.de täglich ab 10 Uhr Gutschein Mit diesem Coupon erhalten Sie ZWEI COCKTAILS Ihrer Wahl zum Preis von Einem. Gültig bis zum 30.12.2015

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.