Aufrufe
vor 1 Jahr

August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek

  • Text
  • See
  • Prag
  • Piemont
  • Mbarek
  • Airberlin
  • Magazin
  • Berlin
  • Topbonus
  • Canyoning
  • Mallorca
  • Flights
  • Oneworld
  • Airways
Erfahren Sie in der August-Ausgabe mehr über Filmstar Elyas M'Barek. Reisetipps erhalten Sie für Münchens Süden, Prag, Piemont und die besten Open Air Locations in Berlin.

46 Berlin extra

46 Berlin extra airberlin magazin 8 / 2015 Feuerzauber Am 4. und 5. September findet in Berlin zum zehnten Mal die Pyronale statt. Auf dem Maifeld hinter dem Olympiastadion treten Profi-Teams aus sechs Ländern zum World-Championat der Feuerwerker an. elbst die prächtigsten Silvester-Feuerwerke sehen alt aus gegen den Feuerzauber, der an beiden Abenden am Berliner Olympiastadion veranstaltet wird. Weil ein Sieg bei der Pyronale zu den höchsten Auszeichnungen gehört, die Feuerwerker weltweit erringen können, strengen sich die Profi-Teams gewaltig an. Diesmal treten in der ersten Nacht Werksmannschaften aus Spanien, England und Deutschland an; und in der zweiten aus der Slowakei, Finnland und Mexico. Für alle Teilnehmer gelten die gleichen Regeln: Im Pflichtteil des Programms müssen sie Raketen in den Farben Violett und Grün schießen und danach mit ihren Feuerbildern Melodien von Verdi, Rimski-Korsakow und Grieg interpretieren. Der Takt gibt vor, wann welche Lichtblume, Feuerfontäne oder Funkenrakete den Nachthimmel erleuchtet. In der Kür dürfen die Teilnehmer ihre Feuerwerke mit Musik aus ihren eigenen Ländern untermalen. Eine aus Kreativen und Fachleuten bestehende Jury bewertet dann Kreativität, Professionalität und die Synchronizität zur Musik. Am Ende gewinnt die Mannschaft, die das beste pyrotechnische Gesamtkunstwerk abgeliefert hat. Die Zuschauer auf dem Maifeld dürfen dabei per Mobiltelefon mitstimmen. Sie küren auch den jeweiligen Tagessieger. Die von Feuerwerksherstellern entsandten Mannschaften planen ihre Auftritte in monatelangen Vorarbeiten. Denn ein Sieg in Berlin ist gut für’s Geschäft. Wer den Pyronale-Pokal gewinnt, hat auch gute Chancen bei Olympischen Spielen, Weltmeisterschaften oder anderen mit Feuerwerken eingerahmten Veranstaltungen zum Zug zu kommen. Die Zuschauer in Berlin zahlen pro Abend zwischen 23 und 43 Euro. Mehr Infos unter www.pyronale.de • Fireworks galore The tenth Pyronale takes place in Berlin on 4 and 5 September, when six professional teams will be competing in the world firework display championships on the Maifeld behind the Olympic Stadium. ven the best New Year fireworks look rather jaded when compared with the delights that will be on show on the two evenings of the contest. The professional teams will doubtless do everything in their power to get their hands on one of the world’s leading fireworks awards. The first evening features displays by teams from Spain, the UK and Germany, while contestants from Slovakia, Finland and Mexico are set to compete on the following night. The same rules apply throughout: in the compulsory programme, participants have to launch green and purple rockets and then design their own displays to the music of Verdi, Rimski-Korsakov and Grieg. The individual accents in the music define what type of pyrotechnic effect should light up the night skies at any given moment. In the freestyle programme, contestants can set their displays to melodies from their own countries. A jury comprising creative artists and professionals awards marks based on creativity, professionalism and synchronisation with the music. The team judged to have staged the best pyrotechnic artwork overall wins. Spectators on the Maifeld can use their smartphones to vote for the best performance of the night. The teams sent to the event by fireworks manufacturers spend months planning their performances. Victory in Berlin is good for business. The winners of the Pyronale trophy are often asked to perform at Olympic Games, World Championships or other major events at which fireworks play a role. Tickets for the event in Berlin are available for between €23 and €43 a night. Please visit www.pyronale.de • Photo: Dennis Peqas

BBC Earth und FKP Scorpio präsentieren: airberlin magazin 8 / 2015 47 eisige welten Von den Produzenten von Live in Concert planet erde MODERATION: MAX MOOR 23.01. STUTTGART - SCHLEYER-HALLE · 28.01. HAMBURG - BARCLAYCARD ARENA (ehem. O 2 WORLD) · 30.01. OBERHAUSEN - KÖNIG-PILSENER-ARENA 02. + 03.02. FRANKFURT - FESTHALLE · 05.02. MÜNCHEN - OLYMPIAHALLE · 06.02. NÜRNBERG - ARENA NÜRNBERGER VERSICHERUNG 10.02. BERLIN - MERCEDES-BENZ ARENA (ehem. O 2 WORLD) · 13.02. WIEN - STADTHALLE · 16.02. KÖLN - LANXESS ARENA 17.02. BREMEN - ÖVB-ARENA · 19.02. HANNOVER - TUI ARENA · 20.02. MANNHEIM - SAP ARENA · 21.02. BRAUNSCHWEIG - VOLKSWAGENHALLE TICKETS UNTER: FKPSCORPIO.COM & EVENTIM.DE · SERVICE-HOTLINE: 01806-853 653 (0,20 € / Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € / Anruf) www.eisige-welten-live.de The BBC and BBC Earth are trademarks of the British Broadcasting Corporation and are used under licence. BBC logo © BBC 1996

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.