Aufrufe
vor 11 Monaten

August 2016 airberlin magazin - Der letzte Schrei

  • Text
  • Gourmet
  • Class
  • Sitzplatz
  • Mobile
  • Entertainment
  • Langstrecke
  • Alitalia
  • Apple
  • Petersburg
  • Tourismus
  • Robinson
  • Dog
  • Miami
  • Mallorca
  • Halbmarathon
  • Jersey
  • Topbonus
  • Airberlin
airberlin topbonus

50 FOTOGRAFIE / HAMBURG

50 FOTOGRAFIE / HAMBURG “I started life as a humble street dog” Links: Werden auf den Containerschiffen wohl Leberwursttuben angeliefert? Rechts: Die Jungs von St Pauli mögen auf dem Spielfeld die Helden sein, aber so stolz wie ich kann keiner die Nase in den Wind halten Left: Maybe the liverwurst delivery is on one of those ships? Right: I always have a ball at the local football club Gestatten: Tschikko Leopold von Werner. Echt edler Name, oder? Man könnte fast meinen, ich wäre ein hohes Tier. Dabei begann mein Leben als einfacher spanischer Straßenköter. Ich erinnere mich dunkel, dass ich in einem Auto saß – ein unbeholfener, sieben Monate alter Mischlings-Welpe. Dann ging die Autotür auf, und ich wurde auf die Straße geschubst. Irgendwo in einem ländlichen Gebiet in der Nähe von Malaga. Ganz ehrlich, ich hatte eine Riesenangst. Und einsam war ich. Ich fraß aus Mülltonnen. Ein übellauniger Landbesitzer mit Stock jagte gelegentlich hinter mir her. Ich fing mir jede Menge Hundeflöhe ein und Zecken. Let me introduce myself: I’m Tschikko Leopold von Werner. You might think my impressive name means I have blue blood but, in fact, I started life as a humble Spanish street dog. I remember sitting in a car as an awkward seven-month-old mongrel puppy. Then the car door opened, and I was pushed out into the street somewhere in the countryside near Malaga. I was scared and lonely, eating food from bins and a bad-tempered landowner sometimes chased me > with a stick. I was covered in fleas and ticks. >

FOTOGRAFIE / HAMBURG 51 „Man könnte fast meinen, ich wäre ein hohes Tier“

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
airberlin
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
airberlin
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
airberlin
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
airberlin
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
airberlin
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao
airberlin

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.