Aufrufe
vor 8 Monaten

Dezember 2016 airberlin magazin - Hört auf diese Stadt

  • Text
  • Airberlin
  • Berlin
  • Topbonus
  • Oneworld
  • Airways
  • Motels
  • Etihad
  • Stockholm
  • Airlines
  • Gates

26 DER KIEZ / GRAZ

26 DER KIEZ / GRAZ „Samstag ist ein guter Tag für ein wenig Kunst“ “Saturday is a good day to make time for a little art” KUNSTHAUS 12.00 Uhr Kunst im „friendly alien“ Samstags ist auch immer ein guter Tag, um sich Zeit für ein wenig Kunst zu nehmen. Das 2003 erbaute Kunsthaus ist aufgrund seiner schrägen Architektur im Volksmund als „friendly alien“ bekannt. Von jungen österreichischen Künstlern bis hin zu Andy Warhol gibt es dort das gesamte Programm zeitgenössischer Kunst. Im Kunsthauscafé auf der Rückseite lässt es sich dann gut bei hausgemachter Limonade über das Gesehene reflektieren. 12pm Visit the ‘friendly alien’ Saturday is always a good day to make time for a little art. The Kunsthaus, built in 2003, is known as the ‘friendly alien’ because of its weird organic architecture. It has a wide range of contemporary art, from young Austrian artists to Andy Warhol. The Kunsthauscafé at the back is a good place for visitors to reflect on what they’ve seen over home-made lemonade. 14.30 Uhr Scherbengericht Die Scherbe in der Stockergasse hat sich seit Jahren mit internationaler Küche vom kreolischen Reisgericht Jambalaya bis zum indonesischen Nasi Goreng einen Namen gemacht. Es ist einfach gemütlich, und ich treffe mich dort gern mit meinem Kollegen Mike auf eine Partie Backgammon. Montags veranstaltet Mike Singer-Songwriter Konzerte im Keller des Lokals. Ich hole mir Tipps über seine neuesten musikalischen Entdeckungen ein. 2.30pm Kick back Die Scherbe on Stockergasse has been making a name for itself for years with international cooking, from Creole rice dish jambalaya to Indonesian nasi goreng. It’s also a nice, cosy spot where I meet my concert-organiser colleague Mike for a game of backgammon. On Mondays he puts on concerts by singer-songwriters in the cellar. I like discussing his latest musical discoveries with him. DIE SCHERBE ZERUM 16.30 Uhr Das Mode-Serum Die Frisur hatten wir heute ja schon auf Vordermann gebracht, jetzt ist die Garderobe dran. Zerum ist ein junges Grazer Label, das neben dem Shop hier im Lend mittlerweile auch Läden in Wien unterhält. Die Mode ist – wie die anderen Marken, die es dort gibt – fair und nachhaltig produziert. Ohne zumindest ein neues Hemd komme ich hier selten raus. 4.30pm Fashion fix We’ve already spruced up our hair and now it’s the wardrobe’s turn. Zerum is a young Graz label that now has shops in Vienna and Lend. It does fair, sustainably produced fashion and stocks other brands that do similar. I rarely leave without at least a new shirt.

Flavour your flight! Auch hier an Bord erhältlich! VEGETARISCH GELATINEFREI NATÜRLICHE AROMEN KEINE KÜNSTLICHEN FARBSTOFFE GLUTENFREI FREI VON NÜSSEN HALAL KONFORM KOSHER ZERTIFIZIERT

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
airberlin
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
airberlin
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
airberlin
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
airberlin
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
airberlin
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao
airberlin

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.