Aufrufe
vor 1 Jahr

Februar 2016 airberlin magazin - Havannas Hipster

  • Text
  • Airberlin
  • Dhabi
  • Topbonus
  • Berlin
  • Oneworld
  • Falken
  • Flights
  • Etihad
  • Airways
  • Paestum

14 DER PLAN / EVENTS A

14 DER PLAN / EVENTS A Kunstschnee auf Mallorca finden / Wade through fake snow in Mallorca... Fahrradtour durch blühende Mandelbäume / Bicycle tour of blossoming almond trees S’Arraco, Mallorca Jedes Jahr im Februar rieselt auf Mallorca der Schnee von den Bäumen – und das bei 16 bis 20 Grad. Jedenfalls mit ein wenig Fantasie. Einer Legende nach vermisste eine Prinzessin aus Granada den Schnee aus ihrer Heimat so sehr, dass erst die neu gesetzten Mandelbäume sie trösten konnten, weil die fallenden Blüten sie an den Schnee erinnerten. In Wahrheit wurden die meisten Mandelbäume Ende des 19. Jahrhunderts gepflanzt, als Parasiten fast alle Weinstöcke zerstört hatten. Die Skier bleiben zu Hause: Das Blütenmeer lässt sich sehr gut vom Fahrrad aus bestaunen, am besten auf einer gemütlichen 18-Kilometer-Tour von Camp de Mar nach Port d’Andratx und S’Arraco, wo besonders viele Bäume stehen. Every February, despite temperatures between 16 and 20 degrees, there is snowfall in Mallorca. No, seriously, all you need is a little bit of imagination to see it. Legend has it that a princess from Granada missed her home city’s snow so badly that she could only be consoled by newly-planted almond trees with falling petals that reminded her of snow. In actual fact, most of the almond trees were planted in the late 19th century after parasites destroyed nearly all the grapevines. You can admire the sea of snowflake-like petals by hopping on a bicycle, rather than skis, and cruising down the pleasant 18km route from Camp de Mar to Port d’Andratx and S’Arraco, where there’s an abundance of trees. B Schneekunst in den Bergen suchen / ...Or see the real thing become an artwork Schneebilder von Simon Beck / Snow images by Simon Beck Les Arcs, Frankreich / France Der Brite Simon Beck hat fast immer seine Schneeschuhe an: Bis zu elf Stunden lang läuft er bis zu 40 Kilometer im Neuschnee. Noch dazu im Kreis. Klingt verrückt, aber mit seinen Schritten kreiert er einzigartige, 100 mal 100 Meter große Schneebilder. Anzutreffen ist er oft in den französischen Alpen, wurde aber auch schon in Kanada, Sibirien, Argentinien und Chile gesichtet. Wer ungern stundenlang im Schneetreiben nach ihm suchen will, findet seine Werke auch in dem Bildband Snow Art. There’s nothing British artist Simon Beck likes more tham shuffling around in the show. He spends up to 11 hours going round in circles covering up to 40km in the white stuff. It may sound like madness, but his actions make for stunning 100-by-100m snow images in the French Alps, Canada, Siberia, Argentina and Chile. Can’t find him on the snowy hillsides? Enjoy his work in the coffee table book Snow Art.

ZERRES.COM

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.