Aufrufe
vor 1 Jahr

Juli 2015 - airberlin magazin - Roy Peter Link

  • Text
  • Hongkong
  • Airberlin
  • Magazin
  • Berlin
  • Topbonus
  • Hamburg
  • Oneworld
  • Mallorca
  • Palma
  • Madeira

48 Mallorca

48 Mallorca airberlin magazin 7 / 2015 In puncto Immobilien liegt Mallorca voll im Trend. Nicht nur Deutsche, auch Briten und Nordeuropäer verspüren verstärkt Lust, auf der Insel ernsthaft ihre Koffer auszupacken. Welche Region mit welchen Vorteilen und welchen Prominenten aufwartet – hier ein kleine Übersicht. Text: Heiko Helms und 73 Prozent des Auslandsbesitzes sind laut spanischer Behörden in deutscher Hand, jedes Jahr kommen neue Interessenten dazu. Was den Immobilienkauf angeht, ziehen derzeit die Briten mit den Deutschen gleich und auch Skandinavier haben Mallorca entdeckt. Der Grund: Mallorca verbindet Sonne, Licht und Wärme einer Mittelmeerinsel mit der exzellenten Anbindung an Kontinentaleuropa und hat in den vergangenen 20 Jahren in puncto Komfort, Infrastruktur und Freizeitangebot ein Spitzenniveau erreicht. Allein die medizinische Versorgung und die Ausstattung mit exzellenten Krankenhäusern sind ein wichtiger Aspekt. Genauso die zahlreichen internationalen Schulen, die es in Palma gibt. Überhaupt gelten die Hauptstadt und ihre unmittelbare Umgebung als der wohl beliebteste Standort für die sogenannte Expat-Community. Hier werden Kontakte gepflegt, hier sind die In-Cafés und die vielen Gourmet-Restaurants, um sich zu treffen. Zudem wurde in Palma von der Inselregierung viel investiert: Das Stadtbild hat sich verändert, es gibt zahlreiche Veranstaltungen, Terrassencafés sprießen. Palma, von der „Sunday Times“ 2015 zur Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität gekürt, ist lebendig und quirlig – entsprechend boomt seit drei, vier Jahren die Nachfrage nach Appartements, vor allem von denjenigen, die dem Winter entfliehen wollen. Für viele ist die Fahrzeit nach Palma ein wichtiges Kriterium für die Auswahl ihrer Immobilie. Im Umkreis von einer halben Stunde mausert sich derzeit die Region im Inselinneren um Puigpuyent oder Establiments. Besonders Fincas ziehen jene Käufer an, die Ruhe und Frieden suchen, aber die Option Palma nicht missen möchten. Etwas weniger Stadt – eine Stunde von Palma entfernt – ist mit der Region um Sóller und Deià verbunden, dafür entschädigen schönste Klippen und dramatische Sonnenuntergänge. Auch hier sind es bevorzugt Fincas, die die Interessenten suchen. Doch solche Kleinode zu finden, ist aufwendiger; wer nach Sóller oder weiter östlich nach Alaró oder Santa Maria zieht, ist meist ein Insider, ein

airberlin magazin 7 / 2015 49 Bis zu 15% Rabatt * und 500 topbonus Prämienmeilen Wer das Stadtleben mit In-Cafés und Gourmet-Restaurants bevorzugt, für den ist die Inselhauptstadt Palma die erste Adresse für ein Apartment – gute Infrastruktur und hervorragende Anbindung an Kontinentaleuropa inklusive. Those who prefer the city life with trendy cafés and gourmet restaurants should look for a pad in Palma, which boasts a good infrastructure and excellent transport links to mainland Europe. Mallorca-Kenner. Hier wohnen die Naturliebhaber, die Romantiker, denen es auf die Ursprünglichkeit Mallorcas ankommt. Diejenigen, die mehr Wert auf Lifestyle, Szene und das Sehen-und-gesehen-Werden legen, konzentrieren sich auf den Südwesten von Palma bis Port Andratx. Wer ähnliche Interessen hat, aber Understatement pflegt, lebt ruhiger in Pollença oder Santanyí. Jene, die wirkliche Abgeschiedenheit suchen und am besten das ganze Jahr auf der Insel bleiben wollen, finden Gleichgesinnte im Nordosten bei Artà und Capdepera. Ganz anders die sportlich Aktiven: Golfer siedeln sich bevorzugt in der Nähe der Plätze an, von denen die meisten um Palma zu finden sind. Bootsbesitzer und Segler wählen Orte, die Liegeplätze bieten, wie etwa Cala d’Or. Selbst die Badeurlauber, die ihre Immobilie überwiegend im Sommer nutzen, haben Präferenzen – sie investieren gern an der Ostküste oder an der Bucht von Alcúdia im Norden. Und was macht die Prominenz? Nicht viel Unterschiedliches, auch sie wählt den Wohnort nach persönlichen Vorlieben. Den trendigen Südwesten bevorzugen etwa Top-Model Claudia Schiffer, Leonardo DiCaprio oder Schauspielerin Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer. Ebenso Schlagersänger Jürgen Drews und TV-Blondine Barbara Katzenberger, die beide in Santa Ponça Bistros betreiben. Städtisch mag es Ex-Bundes- Wenn noch kein Handtuch drauf liegt, können Sie ihn haben. (Einfach Bordkarte am Sixt Counter vorzeigen und los geht’s!) * Gültig nach Verfügbarkeit für Walk-In-Anmietungen bis 31.07.2015. Rabatt gilt nicht für bestehende Reservierungen und ist nicht kombinierbar. CD-Nr.: 9898815

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.