Aufrufe
vor 1 Jahr

Juli 2016 airberlin magazin - Und, Action!

  • Text
  • Airberlin
  • Malta
  • Berlin
  • Mallorca
  • Topbonus
  • Oneworld
  • Airways
  • Gates
  • Etihad
  • Blues

42 „Meine Freunde in

42 „Meine Freunde in Hollywood sind neidisch“ “My friends in Hollywood are jealous”

MINI-HOLLYWOOD / MALTA 43 REX/SHUTTERSTOCK Narcy Calamatta wäre kaum überrascht, so etwas zu hören. Er ist maltesischer Schauspieler, Regisseur und selbsternannter Dinosaurier des Films. „Malta ist wie eine männliche Prostituierte. Aus aller Welt kommen Filmteams, wir erfüllen ihnen jeden Wunsch, und am Ende verschwinden sie mit dem Baby“, sagt er. Im Fall Popeye – Der Seemann mit dem harten Schlag hielt Calamatta am „Baby“ fest. Er hatte 1980 die Filmkulisse für den Streifen bauen lassen und sich dafür eingesetzt, dass sie stehen bleibt. Hollywood-Legende Robert Altman, der Regisseur des Films, lachte ihn aus. „Altman sagte zu mir: ,Es ist ein Filmset, Narcy, das bleibt höchstens drei Monate stehen.‘ Das ist jetzt 36 Jahre her.“ Calamatta findet also, dass Malta mehr Kapital aus seiner Filmindustrie schlagen sollte. Schließlich ist die Insel filmtechnisch gut gerüstet. Schon 1965 wurde dort ein riesiges Wasserbecken für Filmaufnahmen gebaut. Es heißt, nirgendwo lassen sich Stürme zur See besser simulieren als in diesem Becken, das unter freiem Himmel bereit steht. Auch bei der deutschen Produktion Wickie und die starken Männer kam es zum Einsatz. Calamatta setzte 1979 noch einen drauf, als er als Geschäftsführer der örtlichen Filmstudios den Bau eines zweiten Beckens veranlasste. „So konnten die Filmteams an einer Stelle Unterwasseraufnahmen und an einer saved it from being destroyed when the last take was done. Robert Altman, the acclaimed film director, had wanted to pull the film set down, but Calamatta had the vision to turn it into a film park. He remembers the director’s passing words: “Robert Altman exclaimed: ‘It’s a film set, Narcy, it will last three months tops’. That was 36 years ago now.” Today, the Popeye Village theme park has been more successful than the film ever was. Calamatta has been pushing for Malta to maximise on its film industry since the 1960s. Back then a water tank was built by the coast line to attract film producers keen to shoot ocean scenes. Narcy Calamatta went one step further and had a second underwater filming tank installed when he managed the film studios in the late 1970s. “These facilities became the carrot for film producers, who wanted to switch between surface and underwater shots quickly.” His plan worked.Hollywood’s elite, from Steven Spielberg to Ridley Scott, came to the island and discovered its other film set advantages. Jean Pierre Borg works for the local film commission and is keen to attract more such productions to the island. He believes Malta’s attraction is about more than just convenience. “Directors say there’s a certain vibrancy to the light > here in Malta that works well on film,” he explains. > Links: Lara Bella Vella kommt in der Maske den Stars sehr nah Oben: Kenneth Cassars Spezialeffekte haben aus dem historischen Platz ein feuriges Schlachtfeld gemacht Left: Make-up artist Lara Bella Vella has got up close with many big stars on set Top: Kenneth Cassar‘s special effects turned a historic square into a fi e r yb a t t l e fi e l d

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.