Aufrufe
vor 7 Monaten

Mein Barcelona_Juli_2017

  • Text
  • Dhabi
  • Flights
  • Airlines
  • Airways
  • Etihad
  • Coney
  • Oneworld
  • Topbonus
  • Berrlin
  • Airberlin

14 Erfrischend, retro,

14 Erfrischend, retro, Neon ILONA KARWIŃSKA liebt Leuchtreklame und erzählt, wie ihr Museum Neongeschichte bewahrt Interview Natalie Klinger Foto Marta Sinior Neonschilder haben etwas seltsam Frisches. Sie begeistern mich so sehr, dass ich 2005 angefangen habe, sie in Warschau zu fotografieren. In der Stadt gibt es schon seit den 1920ern eine Faszination für diese skurrilen Objekte. Von einigen besonderen Schildern, die ich für mein Projekt dokumentiert habe, konnte ich mich nicht trennen. Sie gaben mir und meinem Partner den Anstoß, ein Museum im Praga-Viertel zu eröffnen. Neonschilder sind inzwischen so selten, dass wir auf die Mithilfe unserer Unterstützer angewiesen sind. Sie informieren uns, wenn sie ein Schild entdecken, das kurz vorm Abriss steht. Wir kontaktieren die Eigentümer und sorgen dafür, dass es zu uns ins Museum kommt – und nicht auf die Müllkippe. Ich bin ganz verliebt in das Neonschild von Mydła Farby [Seife und Farbe] auf der Nowolipki-Straße, das wir gerade vor Ort renoviert haben. Wir verstehen es auch als unsere Aufgabe, kulturell bedeutsame Schilder an ihrem Ursprungsort zu restaurieren. Es gab kein Archivmaterial, an dem wir uns dabei hätten orientieren können, also haben wir uns auf die Erinnerungen der Anwohner verlassen, um die originalgetreue Farbe für die Neonröhren zu finden. Draußen werden die Schilder ständig von Wind, Regen und Schnee attackiert, und müssen regelmäßig gewartet werden. Bei uns im Museum überdauern sie vielleicht mehrere Jahrzehnte. Unsere Stromrechnung ist hoch. Mehr muss ich dazu, glaub ich, nicht sagen.

their thing _ WARSAW 15 + GANZ SCHÖN HELL Anders als normales Licht kann Neonlicht durch Nebel dringen. Deswegen wurde es auch häufig in der Luftfahrt verwendet.

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.