Aufrufe
vor 1 Jahr

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami

  • Text
  • Airberlin
  • Haiti
  • Topbonus
  • Berlin
  • Airlines
  • Gates
  • Airways
  • Haitian
  • Oneworld
  • Bambi
In der November-Ausgabe des airberlin Bordmagazins erfahren Sie mehr über das neue Trendviertel in Miami, Einheimische und ihre Lieblingsviertel und erhalten interessante Einblicke in die airberlin-Welt.

14 DER PLAN / EVENTS B

14 DER PLAN / EVENTS B Voll verzuckert / That Sugar Film Jetzt in deutschen Kinos / In German cinemas now POLKAGRIS KOKERI, STOCKHOLM Was passiert, wenn man zu viele Zuckerstangen isst, zeigt der australische Filmemacher Damon Gameau in seiner Dokumentation Voll Verzuckert. In einem Experiment hat er 60 Tage lang täglich etwa 40 Teelöffel Zucker zu sich genommen (zum Vergleich: Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt höchstens sechs Teelöffel pro Tag). Dafür musste er aber nicht ein Dutzend Zuckerstangen am Tag lutschen: Mit „Wellness“-Produkten wie Low-Fat- Erdbeerjogurt und Fruchtsaftkonzentraten war er erschreckend schnell am selbst gesteckten Ziel. Das Ergebnis nach zwei Monaten: Fettlebersucht und kurz vorm Herzinfarkt. Schockierend. A Polkagris Kokeri Lilla Nygatan 10, Stockholm gamlastanspolkagriskokeri.se In den USA gehört die rot-weiß gestreifte Zuckerstange fest zur Weihnachtstradition – dabei war es Amalia Eriksson, eine Witwe aus Schweden, die 1859 die Süßigkeit erfand und zu verkaufen begann, um ihre Kinder zu ernähren. Der Polkagris-Kokeri-Laden in der Stockholmer Altstadt stellt die Polkagris, wie sie in Schweden heißen, nach dem Originalrezept her: Nach Voranmeldung kann man dort seine eigenen Zuckerstangen kreieren – Weihnachten kommt schließlich schneller, als man denkt. Red and white striped candy sticks are integral to the USA’s Christmas traditions. Yet the treats were actually invented in 1859 by Amalia Eriksson, a widow from Sweden who hoped her business would earn enough money to feed her children. The Polkagris Kokeri shop in Stockholm’s Old Town makes polkagris, as they’re known in Sweden, using the original recipe. Customers can make their own candy sticks at the store by appointment. It’s a sweet way to get into the festive spirit. Australian film-maker Damon Gameau highlights just what can happen if you eat too many candy sticks in his eye-opening documentary That Sugar Film. As an experiment, he ate 40 teaspoons of sugar daily for 60 days. By comparison, The World Health Organisation (WHO) recommends you take no more that 6 teaspoons a day. Gameau didn’t need to chew through a dozen candy sticks a day to hit his target. Instead, he reached it frighteningly fast by eating so-called health products like low-fat strawberry yoghurt and fruit juice concentrates. The result after two months? Gameau had fatty liver disease and was on the verge of a heart attack. Eye-opening. CAPITAL PICTURES

SPECTRA TM 2.0 Düsseldorf, Königsallee 88 Köln, Wallrafplatz 2 Zürich, Rennweg 58 SHOP ONLINE AT VICTORINOX.COM MAKERS OF THE ORIGINAL SWISS ARMY KNIFE | VICTORINOX.COM

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
airberlin
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
airberlin
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
airberlin
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
airberlin
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
airberlin
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao
airberlin

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.