Aufrufe
vor 2 Jahren

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami

  • Text
  • Airberlin
  • Haiti
  • Topbonus
  • Berlin
  • Airlines
  • Gates
  • Airways
  • Haitian
  • Oneworld
  • Bambi
In der November-Ausgabe des airberlin Bordmagazins erfahren Sie mehr über das neue Trendviertel in Miami, Einheimische und ihre Lieblingsviertel und erhalten interessante Einblicke in die airberlin-Welt.

Der O-Ton Die Frage des

Der O-Ton Die Frage des Monats auf den Straßen Berlins: Wem würdet ihr einen Bambi verleihen? / We asked the residents of Berlin: Who would you give an award to? Er ist einer der wichtigsten deutschen Medienpreise: Am 11. November wird in Berlin zum 67. Mal der Bambi verliehen. Wem würdest du gern mal einen Preis verleihen? Meinen ELTERN My PARENTS One of Germany’s biggest media awards, the Bambi, will be presented for the 67th time in Berlin on 11 November. Who do you think deserves a prize? „Mein Bambi geht an meine Eltern – weil sie so großartig sind. Ich sehe sie eher als gute Freunde und das ist schon ziemlich viel wert.“ „Ich würde meiner fleischfressenden Pflanze den Preis geben, weil ich sie absolut mag und ihr keine Vorwürfe machen kann.“ „Dem Erfinder von Aspirin. Dank ihm sind in den letzten 40 Minuten meine rasenden Kopfschmerzen verschwunden.“ FOTOGRAFIE VON ANGELIKA GROSSMANN “I would give a Bambi award to my parents, for being so amazing. I think of them more as good friends and that’s worth a lot.” Daniel Mahler (30), Lichtenberg “I’d give my carnivorous plant the prize because it’s something I truly like, I’m happy with and I have no complaints about.” Mitja Kirsch (29), Neukölln “The inventor of aspirin. In the last 40 minutes my pounding headache has disappeared, thanks to him.” Sandra Markgraf (41), Neukölln

DER O-TON / BERLIN 19 Freundin EDDA „Meiner sehr guten Freundin Edda, weil sie sich ehrenamtlich für Flüchtlinge engagiert. Auch sonst ist sie für alle da, obwohl sie auch ein Kind hat. Man könnte sie Tag und Nacht anrufen und sie würde sofort kommen.“ “My very good friend Edda because she does a lot of volunteer work with refugees. And she’s still there for everyone, even though she has a child. You could call her day or night and she’d come over straight away.” „Ich würde den Bambi meiner Waschmaschine verleihen, die ich vor acht Jahren bekommen habe und die immer noch nicht den Geist aufgegeben hat.“ “I’d award a Bambi to my washing machine. I was given it as a present eight years ago and it still hasn’t packed up.” Matthias Holland-Moritz (44), Prenzlauer Berg „Ich würde Nina Hagen einen Bambi für ihr Lebenswerk verleihen. Ich mag ihren extrovertierten Stil, wie sie mit den Leuten redet, und ich finde, sie ist eine super, super Oma.“ “I’d award Nina Hagen a Bambi for her life’s work. I like her extroverted style, I like the way she talks to people and I think she’s a super, super grandma.” Kathrin Potthast (24), Reinickendorf „Meinem bestem Kumpel. Dafür, dass er eben mein bester Kumpel ist. Wir haben im Sommer Urlaub zusammen gemacht, und es ist einfach klasse mit ihm.“ “My best mate. For being my best mate. We had a bit of a holiday in the summer and things are just great when he’s around.” Jakob Gille (26), Mitte Erika Kühn (35), Neukölln

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.