Aufrufe
vor 11 Monaten

November 2016 airberlin magazin - Echt spitze

  • Text
  • Australien
  • Indien
  • Schweiz
  • Miami
  • Weihnachtsmarkt
  • Airberlin
  • Spanien
  • Winter
  • Berlin
  • Mallorca
  • Lanzarote
  • Innsbruck

Ready for Take Off Ski

Ready for Take Off Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau 109 km Pisten 46 Lifte 25 urige Skihütten einzigartige Dörfer nur 30 Minuten vom Flughafen Innsbruck 109 km pistes 46 lifts 25 traditional ski huts unique villages only 30 minutes from Innsbruck airport SKI JUWEL PACKAGE 7 Nächte mit HP / 7 nights half board 6-Tages-Skipass / 6-day ski pass ****Hotel ab / from € 716,- p.P. skijuwel.com

BERGRETTUNG / INNSBRUCK 43 Die Rettungstrage, in der ich liege, hängt horizontal an der Felswand. Unter mir 1700 Meter Abgrund. Über mir ein I AM LYING on a stretcher, horizontally Felsüberhang. Ab und an klackern kleine Steinbrocken herab. Helm und eine feste Schutz- rock overhang above me and a 1700m abyss suspended against the rock face. There is a folie sollen mich davor schützen. Knappe below. My helmet and a foil survival blanket Kommandos schallen hin und her. „Anderthalb are meant to shield me from the occasional Meter runter! Stopp!“ small rock that comes rattling downwards. Als durchschnittlich ängstlicher Mensch, der Curt commands fly back and forth: “One and a ich bin, müsste ich eigentlich nervös sein. Wäre da half metres down! Stop!” nicht Gebi Mair an meiner Seite. Der 32-jährige I should feel nervous given that I have all the Bergretter, im Hauptberuf Landtagsabgeordneter usual concerns about falling to my death, but I der Grünen, hängt neben mir im Seil, die Beine have Gebi Mair at my side. For most of the time, lässig in die Felswand gestemmt, die Hände the 32-year-old mountain rescuer is a Green Party routiniert in die Seile greifend. Er plaudert, als MP in Austria’s state parliament. Right now, säßen wir in einem Café in der Innsbrucker however, he is hanging on a rope next to me with Altstadt. „Reden“, sagt er, „ist das Wichtigste. his legs casually propped against the rock face and Wenn du erst mal den verunglückten Bergtouristen erreicht hast, musst du ununterbrochen mit away as if we were sitting in a cafe in Innsbruck’s his hands expertly grasping the ropes. He chats ihm reden, damit er sich sicher fühlt.“ old town. “Talking is the most important thing,” Ich hatte nicht erwartet, dass ich mich so sicher he explains. “When you’ve just reached mountain fühlen würde. Vier Männer der Bergrettung tourists who’re in difficulties you have to talk to Innsbruck simulieren hier, auf knapp 2300 Metern them constantly so they feel safe.” Meereshöhe, einen Bergungseinsatz am Klettersteig. Ich spiele einen Menschen in Bergnot. men from Innsbruck Mountain Rescue are I hadn’t expected to feel quite so calm. Four Davon gibt es immer mehr. Allein in den ersten simulating a rescue mission on Innsbruck’s neun Monaten 2016 verzeichnete die Ortstelle fixed-rope route at an altitude of almost 2300m. Innsbruck der Bergrettung Tirol mehr als 100 I’m playing the part of a person in trouble – of Rettungseinsätze – dreimal so viele wie noch vor which there are an increasing number. zehn Jahren. Weil die Berge winters wie sommers Tyrol Mountain Rescue’s Innsbruck district immer mehr Alpenfans anziehen, passieren dort reported more than 100 rescue missions in the entsprechend häufiger Unfälle. Die gute Nachricht: Dank bestens geschulter Bergretter und the same period 10 years ago. Mountain accidents first nine months of 2016, a threefold increase on ausgereifterer Technik gibt es dennoch vergleichsweise weniger tödliche Unglücke. number of Alps aficionados who flock there in are becoming more frequent due to the growing Die Leute, die sich dafür einsetzen, dass all winter and summer alike. The good news is that die Skifahrer und Kletterer, Mountainbiker und there are comparatively fewer fatal accidents Wanderer ihre Abenteuer heil bestehen, sind thanks to highly trained mountain rescuers and ehrenamtlich dabei. Auch wenn sie bis spät > advances in the technology they use. >

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.