Aufrufe
vor 2 Jahren

Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond

In der Oktober-Ausgabe des airberlin Bordmagazins erfahren Sie mehr über Húsavik auf Island, Craft Beer aus Chicago und erhalten interessante Einblicke in die airberlin-Welt.

28 DER PROMI / LENA

28 DER PROMI / LENA MEYER-LANDRUT Wohin würdest du immer wieder zurückkehren? Los Angeles. Es ist zu weit weg, deswegen kann ich mir im Moment nicht vorstellen, dorthin zu ziehen, aber ich liebe die Stadt. Where would you always return to? It’s too far away so I can’t imagine moving there at the moment but I love Los Angeles. Klingt logisch, so als Wetter-Freak... Ja, tagsüber ist es warm, nachts kühlt es ab, das ist doch total geil. Außerdem mag ich die amerikanische Art. Ich finde es viel netter, in einen Laden reinzugehen und mit „Heyyy!!! How are you?“ angeschrien als gar nicht begrüßt zu werden. That’s logical for a weather nut… Yes – it’s warm during the day and cools down at night, which is really great. I also like the American manner. I think it’s much nicer to walk into a shop and have: “Hey! How are you?” shouted at you than no greeting at all. Wo gibt es den schönsten Sternenhimmel? Auf Bali. Where do you find the most beautiful starry sky? On Bali. Und die besten Aussichten? Chicago von oben ist megaschön. And the best views? Chicago from above is amazing. Wo tanzt du am liebsten in den Morgen? Ich hab ein, zwei Mal versucht, feiern zu gehen; sehr anstrengend war das. Die Clubbesitzer haben mir immer gleich angeboten, einen VIP-Bereich einzurichten, aber alleine abgesichert rumstehen will ich dann auch nicht. What’s your favourite place to dance into the early hours? I’ve tried to go partying once or twice but it was really tricky. The nightclub owners immediately offered to set up a VIP area for me. But standing around alone penned in is not what you want. Wann war das letzte Mal, dass du etwas außerhalb deiner Wohlfühlzone getan hast? Das passiert oft. Neulich war ich bei einer Hochzeit und musste eine Rede halten. So was ist mir zum Beispiel immer unangenehm. When did you last do something outside your comfort zone? It happens a lot. I was at a wedding recently and had to make a speech. That kind of thing is tough for me. Worüber wundern sich deine Freunde bis heute? Dass ich es immer noch schaffe, so chaotisch und vergesslich zu sein. Und das, obwohl ich nicht mehr zwölf bin. What still surprises your friends? That I’m so chaotic and forgetful – even though I’m not 12 any more. Mit wem würdest du gern mal für einen Tag tauschen? Mit einer Schnee-Eule. Um mal was ganz Anderes zu sehen und zu machen. Who or what would you like to swap places with for a day? With a snowy owl, to see and do something completely different. Welchen Trend verstehst du nicht? Also, ich verstehe zwar, dass Schlaghosen wieder in sind, werde aber nicht so richtig warm damit. Which trend baffles you? I understand that flares are back in but I’m not really keen on them. Was ist dir bis heute ein Rätsel? Was nächste Woche passiert. Aber das find ich gar nicht schlecht. What is still a mystery to you? What’s happening next week. But I don’t think that’s a bad thing. Und was hättest du gern schon früher gewusst? Was man schon vorher weiß, kann man nicht mehr als Erfahrung erleben und dann daraus lernen. Von daher ist eigentlich alles gut, wie es so passiert. And what would you like to have known earlier? You can’t gain experience and learn from what you already know. The way things work is actually all good.

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.