Aufrufe
vor 1 Jahr

Oktober 2016 airberlin magazin - Die Welt zu Füßen

  • Text
  • Brooklyn
  • Newyork
  • Mallorca
  • Kino
  • Nepal
  • Orlando
  • Familienurlaub
  • Familienzeit
  • Familie
  • Berlin
  • Topbonus
  • Airberlin

46

FAMILIE / WELTWEIT 47 02/03 Eva Wieners (32) lebt in Kathmandu mit ihrer Tochter Miriam (6), und sie bereisen immer noch gern und oft die Welt Eva Wieners (32) lives in Kathmandu with her daughter Miriam (6) and they still travel the world „Ich bin schon immer viel gereist – nach dem Abi durch Südamerika und per Anhalter durch ganz Europa. Die Leute, die mich kannten, waren daher nicht verwundert, dass ich mit meiner Tochter nach Nepal reisen wollte. Meine damalige Kinderärztin dagegen war schockiert, verweigerte meiner Tochter zunächst sogar die Tollwutimpfung. ‚Was wollen sie in so einem Land? Bleiben Sie mit dem Kind zu Hause‘, blaffte sie mich an. Ich fuhr natürlich trotzdem. Die Schönheit der Natur und die Kinderfreundlichkeit der Nepalesen haute mich um – mittlerweile leben wir seit vier Jahren in Kathmandu. Letztes Jahr erlebten wir dort das große Erdbeben. Unser Haus wurde komplett zerstört. Wir mussten eine neue Bleibe suchen und alle Möbel neu kaufen. Das war hart. Wir hätten auch einfach nach Deutschland abreisen können, aber ich entschied mich, ehrenamtlich bei einer Hilfsorganisation mitzuarbeiten. Ich glaube auch, dass meine Tochter von dem Leben hier profitiert. Sie spricht mit sechs Jahren drei Sprachen, erlebt verschiedene Kulturen und Religionen und hat gelernt, offen auf andere Kinder zuzugehen, auch wenn diese anders aussehen und eine andere Sprache sprechen. Wir packen immer noch oft die Koffer und gucken uns die Welt an. Dieses Jahr waren wir im Nationalpark Frontenac in Kanada. Bei minus 20 Grad haben wir eine Wanderung gemacht, alle Seen waren zugefroren, es war so still und friedlich – einfach magisch. Meine Tochter war auch total begeistert und sagte: ‚Wenn ich mal ein Kind habe, komme ich mit dem auch hier her!‘ Viele glauben, man könne mit Kindern nicht mehr reisen – das ist Quatsch. Man reist anders, geht weniger Risiko ein und zieht nicht nachts durch Clubs. Was sich noch verändert? Ich habe zum Beispiel immer ein Vorlese-Buch und Malzeug im Handgepäck, um Wartezeiten zu überbrücken.“ “I’ve always travelled a lot after finishing high school. I went around South America and hitchhiked across Europe. So people who knew me weren’t surprised when I wanted to visit Nepal with my daughter. But my paediatrician at the time was shocked. She even refused my daughter the rabies jab at first. ‘Why do you want to go to a country like that? Stay at home with your child,’ she snapped at me. I went anyway, of course. I was bowled over by Nepal’s beauty and the child-friendly locals. We’ve now been living in Kathmandu for four years. We were here during the big earthquake, too. Our house was completely destroyed. We had to look for a new place to stay and get new furniture. That was tough. We could have just gone back to Germany but I decided to do voluntary work for an aid organisation. I also think my daughter benefits from living here. At age six she speaks three languages, has met different cultures and religions and has learned to be open with other kids, even if they look different and speak another language. Even now, we still often pack our bags and travel. This year we visited Canada’s Frontenac National Park. We went for a hike in minus 20 degrees with all the lakes frozen over. It was so silent and magical. My daughter loved it too. She said: ‘If I ever have a kid, I’ll bring it here too!’ Lots of people think you can’t travel with kids. But you just travel differently, take fewer risks and don’t go bar-hopping. And I always have a children’s book and some drawing stuff on hand to see us through any long waits.” More on Eva and Miriam Wieners’ travels on 2-unterwegs.de airberlin group fliegt zweimal täglich via Abu Dhabi nach Nepal im Codeshare mit Etihad Airways. Mehr Infos auf airberlin.com airberlin group flies twice a day to Nepal via Abu Dhabi Mehr zu den Reisen von Eva und Miriam Wieners auf in codeshare with Etihad Airways. For more info see 2-unterwegs.de > airberlin.com >

airberlin Publikationen

November 2015 airberlin magazin - Halb Haiti folgte meinem Vater nach Miami
Oktober 2015 airberlin magazin - Mal kurz zum Mond
September 2015 airberlin magazin - Ich bin ein Berliner
August 2015 airberlin magazin - Elyas M’Barek
Mai 2015 - airberlin magazin Cosma Shiva Hagen
April 2015 - airberlin magazin - Vielfältiges Curaçao

airberlin Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen airberlin Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Angebote und Informationen direkt per E-Mail.

Jetzt anmelden und bis zu 20 € sparen

Ansprechpartner

Verlag & Anzeigenmarketing:
Ink
Blackburn House,
Blackburn Road,
NW6 1RZ London
UK

Anzeigenleitung:
Viktoria Hof
+44 [0] 20 76 25 0759
viktoria.hof@ink-global.com
 

Redaktion:
airberlin-redaktion@ink-global.com

airberlin stellt sich vor


Als Deutschlands zweitgrößte Airline ist airberlin weltweit unterwegs und bietet ihren Fluggästen ein dichtes Streckennetz, ein erstklassiges Produkt und eine der jüngsten Flotten Europas.